NAVIGATION
  • Deutsch
  • Nederlands
header-unternehmen

WST - ein Pionier in der Wasserstrahl-Schneidetechnik seit 1996

WST Wasserstrahlschneidetechnik arbeitet seit 1996 mit der Hochdruck Wasserstrahlschneidetechnik . Seit dieser Zeit hat unser Team mehr als 250.000 Betriebsstunden Erfahrungen gesammelt; vom Einsatz der richtigen Schneidperipherie bis hin zur exakten Einstellung der Schneidparameter.

Durch konsequentes Forschen nach besseren und auch günstigeren Verschleißteilanbietern hat WST die Kosten für Verschleißteile erheblich reduzieren können. Zur Zeit beträgt der Anteil der Verschleißteilkosten nur noch 72% der ursprünglichen Kosten von 1996. Selbst die Umstellung auf den Euro hat diesen Wert kaum verändert. Diesen Vorteil geben wir unsere Kunden durch günstige Produktionskosten weiter.

WST ist umstempelberechtigt durch den RWTÜV Anlagentechnik für Werkstoffe und Erzeugnisse für überwachungsbedürftige Anlagen nach § 2 Abs. 2a GSG // A.-Nr. 240339 01.

WST besitzt ein Qualitätsmangment, welches mit den Maßstäben von DIN ISO 9001:2000 vergleichbar ist und kontinuierlich den aktuellen Anforderungen seitens unserer Kunden angepasst wird.

Weitere Informationen über unsere Firmengeschichte finden Sie hier.

Erweiterung des Leistungsspektrums

2008 haben wir unser Leistungsspektrum mit CNC Laserschneiden und umformende Blechbearbeitung , mechanische Bearbeitung per CNC-Fräsen, Bohren, Drehen erheblich erweitert. Durch Investitionen in hochmodernen Laserschneidanlagen, CNC Abkantpressen , CNC-Bearbeitungszentren, CNC Drehautomaten sowie in vollautomatischen Bandsägeautomaten und radialen Ständerbohrmaschinen bieten wir unseren Kunden nun ein umfassendes Spektrum in der Metallverarbeitung an. Letzt endlich wurde durch MIC / MAC und WIG Schweißen auch die Baugruppenfertigung eingeführt.

17.05.16

Neue Halle für zwei Millionen
WST zieht von Wessum nach Ammeln um / Neue Möglichkeit für Wachstum

» weiter zum Beitrag

09.05.2016

Der erste “Spatenstich” ist gemacht. 3200 qm neue Produktionshallen mit einem 450 qm Verwaltungsgebäude
entstehen hier für die Firma WST.

» weiter zum Beitrag